logo
zurück zurück2/3weiter weiter

Vom Lehmmodell zur Landkarte

Wie entsteht eine Karte? Wie kommen die Informationen in die Karte?
Wir sehen mit Stereoskopen die Berge wachsen, lösen das Rätsel der dritten Dimension, modellieren Phantasielandschaften aus Lehm und entwerfen unsere eigene Landkarte.

Charakteristik: teils kreativer, teils technisch orientierter Zugang zur Kartographie.

Altersgruppe: ab 10 Jahre.

Sie erreichen uns unter "Kontakt"!
Beispiel
Die sinnliche Entstehung einer Landschaft